Montag, 21. November 2016

Louise Jacobs: Louise sucht das Weite (Knaur)

Sie stammt aus einer Kaffee-Dynastie, hat alles, was man sich wünschen kann – und fühlt sich dennoch wie im falschen Leben. Louise Jacobs ist in besten Zürcher Kreisen aufgewachsen, und sie lebt nun, schriftstellernd, in Berlin. Doch sie träumt von einem Leben als Cowboy, und irgendwann macht sich auf den Weg nach Amerika: Einmal Glücklichsein, bitte, diesmal ohne Rückflug in die Heimat! Der zweite Versuch scheint dann zu gelingen. Louise Jacob ist immer noch kein Cowboy, aber sie hat einen viermonatigen Hufbeschlagslehrgang an der Cornell University erfolgreich abgeschlossen, und einen Hufschmied geheiratet. Wir gratulieren! Und wir hoffen, dass sie jetzt keine Bücher mehr schreiben muss. 

Prädikat: **

1 Kommentar:

Corinna Bub hat gesagt…

Hallo! Auf den Punkt gebracht - schöne Rezension. Liebe Grüße, Corinna