Donnerstag, 14. Februar 2008

Tim Green: Tödliches Kalkül (Knaur)

Ein Staranwalt in New York, kurz vor dem letzten großen Schritt auf dem Wege an die Macht. Doch da klicken Handschellen, und Raymond White wandert in Gefängnis: Lebenslänglich, für einen Mord, den er nicht begangen hat. 18 Jahre verbringt der Jurist in Haft. Genug Zeit zum Nachdenken. Dann gelingt ihm die Flucht, und die Zeit der Rache beginnt - denn White weiß mittlerweile genau, wo er die Täter suchen muss... Ein superfieser Thriller, rabenschwarz und gespickt mit bösen Überraschungen. Leider bemüht der Autor einige Zufälle zuviel, was das Vergnügen des Lesers schmälert. Aber ansonsten: Spannung bis zur letzten Seite!

Prädikat: ***

1 Kommentar:

Corinna Bub hat gesagt…

Hallo! Hört sich sehr interessant an! Ich werde gleich mal nachsehen, ob ich den Roman noch irgendwo auftreiben kann. Viele Grüße, Corinna